Lade Events

« Alle Events

  • Diese event hat bereits stattgefunden.

Hoffnung in Westafrika? Terror bedroht das Land.

Oktober 2 @ 11:00 - 13:00

64 Views
Katrin Rohde ist seit 30 Jahren in Burkina Faso und erzählt aus ihren sieben Hilfsprojekten in der Hauptstadt Ouagadougou.

Museum der Völker Schwaz in Tirol
Eintritt: € 2.- Spenden werden erbeten

Information:

Das Waisenheim AMPO – gegründet 1996 – beherbergt derzeit 300 Jungen, Mädchen und verstoßene junge Frauen und behandelt bis zu 90.000 Menschen jährlich im Herzstück von AMPO, der Krankenstation, gegen einen symbolischen Betrag von umgerechnet 15 Cent.

In Burkina Faso sind derzeit über eine Million Menschen auf der Flucht vor anhaltender Gewalt. Nach Einschätzung von UNHCR-Sprecher Babar Baloch handelt es sich um die am schnellsten wachsende humanitäre und Sicherheitskrise weltweit. Vor allem im Norden und Osten flüchtet die Bevölkerung vor Angriffen bewaffneter Gruppen, die ihren Ursprung teilweise in Mali haben.

Durch die anhaltende Gewalt sind neben Krankenhäusern und Krankenstationen auch mehr als 2.500 Schulen geschlossen.

Katrin Rohde, Gründerin von AMPO:

Geb. 1948 in Hamburg; 1995 verkaufte Katrin Rohde ihre beiden Buchhandlungen in Plön und Preetz und übersiedelte nach Ouagadougou in Burkina Faso, wo sie anfangs Straßenkinder in ihrem Haus betreute. 1996 gründete sie den burkinischen Verein Association Managré Nooma pour la Protection des Orphelins (A.M.P.O.) und verwirklichte u.a. folgende Projekte in Ouagadougou:

1996 Das erste Waisenhaus wird eröffnet, hier lebten anfangs 29 Jungen. Heute sind es 60 Jungen zwischen 6 und 18 Jahren.

1998 Eröffnung einer öffentlichen, staatlich anerkannten Krankenstation.

1999 Eröffnung des Mädchenwaisenhauses AMPO Filles für 60 Mädchen im Alter von 6–18 Jahren.

2005 Eröffnung der Landwirtschaftsschule TONDTENGA zur Verhinderung von Landflucht. Biolandwirtschaft und Viehzucht.

2020 Dear Mamma, ein Projekt zur Aufklärung gegen Brustkrebs. Inzwischen sind mehr als 15.000 Frauen daran beteiligt.

2020 Verleihung des deutschen Bundesverdienstkreuzes 1. Klasse an Katrin Rohde.

Information im Internet:  https://www.ampo-intl.org/

Eine Kooperation des Vereins Artrium Austria mit dem Honorarkonsulat von Burkina Faso in Innsbruck und dem Museum der Völker Schwaz.

Schreibe einen Kommentar

G'schichtn die von dieser Verånståltung handeln

    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop
      Gutschein einlösen
      Problem melden

      insa.tirol - Verånståltungen

      Hier findest du Events die in Tirol stattfinden. Du kannst auch deine eigenen Events einstellen und dafür Tickets anbieten. 

      Meldestelle

      Bitte beachte, dass es 3 bis 4 Tage dauern kann bis wir uns um dein Anliegen kümmern können. Danke für dein Interesse an insa.tirol

      Frag nach, wir helfen dir

      Bitte beachte, dass es 3 bis 4 Tage dauern kann bis wir uns um dein Anliegen kümmern können. Danke für dein Interesse an insa.tirol